Startseite

Rundgang durch die Einrichtung

Kiga Team

Aktuelles

Menüplan

Kindergartenalltag

Bildergalerie

Organisatorisches

Konzept

Betreuungsangebot

Kindergarten- & Elternrat

Förderverein

Kontakt

Impressum


 

Kindergarten Kirchberg

| Startseite | Kontakt |  

 

Tag der "kleinen Forscher" - Juni 2018


Am Freitag den 15.06.2018 hat Herr Beckers (Papa von David und Julia Beckers) uns im Kindergarten besucht und wollte mit uns Raketen bauen. Er zeigte uns zuerst ein Bild von Alexander Gerst, der jetzt auf der ISS Station ist und dort ebenfalls experimentiert. Wir haben jeder 3 Petrischalen bekommen. Darin haben wir Backpulver, Salz und eine Brausetablette gegeben. Anschließend haben wir mit Pipetten Wasser dazugegeben. Das Backpulver und die Brausetablette haben ganz schön geschäumt. Anschließend haben wir das gleiche noch mit Zitronensäure probiert. Zum Forschen hatten wir weiße Kittel und eine Schutzbrille an, damit niemand Spritzer in die Augen bekommt. Das Ergebnis war, dass die Zitronensäure am besten geschäumt hat. Also haben wir aus einer Spritze, einem Stopfen und einer Spitze (dort saß ein Gummibärchen als Besatzung drin) eine Rakete gebaut. Die Rakete bekam noch Flügel, anschließend habe wir in die Spritze 4 ml Zitronensäure gefüllt. Herr Beckers hatte eine Startrampe vorbereitet, auf der die Raketen sicher stehen konnten. Wir haben uns alle in einer Reihe aufgestellt. Dann musste jeder eine halbe Brausetablette in die Spritze geben, Herr Beckers hat alles schnell verschlossen und die Raketen aufgestellt. In ausreichender Entfernung haben wir die "Raketen" beobachtet. Nach 1 Minute und 30 Sekunden sind alle Raketen mit lautem Knall gestartet und anschließend wieder im Gras gelandet. Das war ein super tolles, spannendes Experiment. Wir bedanken uns bei Herrn Beckers für dieses spannende Experiment.

Weitere Bilder befinden sich in der "Bildergalerie".

   


   © 2012 Kindergarten St. Michael, Kirchberg •  KindergartenKirchberg@web.de •  Pfeil hoch